• PROJEKTTAG der Klasse 2a

            aktualisiert am 18.11.2023 - M. Aigner-Philipp

            Deutsch – tschechische Nachbarschaft lebendig machen und stärken - PROJEKTTAG der Klasse 2a mit der tschechischen Partnerschule in Borová Lada - Gefördert vom Deutsch-Tschechischen Zukunftsfond

            „Der Böhmerwald verbindet – diesmal die Natur mit allen Sinnen erleben

          • Die etwas andere Sportstunde an der OGTS Neureichenau: Bodycross für Kids

            aktualisiert am 28.10.2023 - A. Weishäupl

            In unserer wöchentlich stattfindenden Sport-AG am Montag, starteten wir mit der AG Bodycross, die von der Fitnesstrainerin/Mobility Coach Frau Jasmin Windorfer geleitet wurde. Alltägliche Bewegungen wie hüpfen, springen, werfen, laufen und klettern wurden in eine ganzheitliche „Sportstunde“ zusammengefasst. Bodycross für Kids fördert und fordert die Kinder im Hinblick auf die körperliche Leistungsfähigkeit, dem zwischenmenschlichen Umgang in der Gruppe und dem eigenen mentalen Durchhaltevermögen. In Form eines abwechslungsreichen Parcours (Zirkeltraining) wurden verschiedene, aufeinander abgestimmte Stationen absolviert. Ziel der AG: Wir möchten Kinder für Bewegung begeistern und ihre koordinativen Fähigkeiten sowie ihre körperliche Entwicklung durch richtiges Trainieren fördern. Und selbstverständlich geht das Ganze immer auch mit viel Spaß u

          • Gesundheitswoche an der GSH

            Die "Gesundheitswoche" an der Grundschule Haidmühle im Oktober bot den Kindern vielseitige und abwechslungsreiche Angebote.

            Im Fach Werken und Gestalten wurde der Fokus auf "nachhaltiges Arbeiten" mit Werkstoffen aus der Natur und Abfallprodukten gelegt. Herausgekommen sind unter anderem Blätter-Männchen und Rennautos, Tiere und Geschicklichkeitsspiele aus Klopapierrollen.

          • GSH: Der Elternbeirat stellt sich vor

            Wir alle sind gut in das neue Schuljahr 2023/24 gestartet, die ersten Leistungsnachweise wurden erbracht, Wandertage, Projekttage haben stattgefunden. Auch wurden an den Schulen Elternabende mit den Wahlen der Klassenelternsprecher und Elternbeiräte abgehalten.

            Ein herzlicher Dank, auch im Namen der gesamten Schulfamilie, gilt allen, die sich bereit erklärt haben, dieses Ehrenamt zu übernehmen. Wir gratulieren sehr herzlich und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.

          • Gesundheitswoche an der GSA

            aktualisiert am 26.10.2023 - B. Fürst

            Die Gesundheitswoche der GSA stand unter dem Motto „Fit 4Future“. Dabei kamen zunächst jeden Tag alle Klassen zum Bewegungslied „Gymfit“ zusammen, bevor wir die täglich wechselnen Aktionen gestartet haben. Zum Bespiel gab es an 2 Tagen einen Stationenlauf durch einen Bewegungspark „Fit4future“ oder wir säuberten in unserer „Ramadama-Aktion“ neben unserem Schulhof auch den angrenzenden Wald. Die 3. und 4. Klassen durften zudem auch die Praxis von Dr. Baustädter besuchen. An einem weiteren Aktionstag wurden verschiedenste Workshops durchlaufen: Klettersteig, Igelballmassage, QuiGong sowie Herstellung gesunder Säfte und Smoothies. Als krönenden Abschluss konnten wir bei Apotheker Matthias Hoffmeister besonders eindrucksvoll die wohltuende und somit gesundheitsfördernde Wirkung verschiedenster Aroma-Öle „erschnuppern“ und auch unser eigenes Konzentra

          • Besuch der OGTS im Rosenium

            aktualisiert am 26.10.2023 - A. Weishäupl

            Nach dem Motto „Gemeinsam statt einsam“ besuchten wir im Rahmen unserer AG „künstlerisches Gestalten“ die Senioren im Rosenium Neureichenau.

            Gemeinsam mit den Mitarbeitern des Seniorenheims wurde eifrig gebastelt und gemalt. Es war erstaunlich, wie unkompliziert die Kinder mit den Bewohnern umgingen und umgekehrt. Die Schüler hatten keine Scheu, Fragen zu stellen und die Bewohner beantworteten diese gerne. Man merkte, Alt und Jung können viel voneinander lernen. Berührungsängste zwischen Klein und Groß gab es keine - ganz im Gegenteil. Zum Bedauern der Senioren machten sich die Kinder nach dem Basteln wieder auf den Weg zur OGTS. Am Ende waren sich alle einig: Das Projekt ruft regelrecht nach einer Wiederholung. Ein Satz einer Schülerin hat mich besonders berührt: „Ich habe jetzt eine neue Omi-Freundin!“ Wir werden also Ende November, im Zuge d

          • Ab durch die Hecke und rein in den Wald

            aktualisiert am 22.10.2023 - A. Bauer

            Das war das Motto beim Besuch von Johannes Matt vom Naturpark Bayerischer Wald an der Grundschule Lackenhäuser. Für die Klasse 2b war das Thema „Hecke“ angesagt. Zusammen mit den Motivationsfiguren Anton Auerhahn und Fredi Fledermaus machte man sich auf den Weg zu einer schulnahen Hecke. Hier erfuhren die Kinder viel über die Bewohner, die Pflanzen, die Entstehung und die verschiedenen Stockwerke der Hecke. In abwechslungsreichen Spielen wurden diese Inhalte vertieft und am Ende gemeinsam ein Netz aus Wolle gebaut, welches die Nahrungskette innerhalb einer Hecke darstellte.

          • Sicher unterwegs im Straßenverkehr

            aktualisiert am 22.10.2023 - A. Windorfer

            Hurra, ich bin ein Schulkind - und somit auch ein Buskind! Beim Busfahren gibt es viele wichtige Aspekte zu beachten, um sicher von A nach B zu kommen. Aus diesem Grund lud sich die Klasse 1b Busfahrer Sepp ein, um das sichere Busfahren zu trainieren. Richtiges Anstellen, Verhalten im Bus und eine Vollbremsung wurden anschaulich demonstriert.

          • Besuch auf dem Bauernhof

            aktualisiert am 21.10.2023 - M. Aigner-Philipp

            Letzten Freitag durften wir Kinder der Klasse 2a den Bauernhof unseres Schulkameraden Stefan Stadler besuchen. Dort hatten wir die Möglichkeit, eine Vielzahl von Tieren nicht nur aus der Nähe zu betrachten, sondern auch zu streicheln und zu füttern. Gleich zu Beginn begrüßte uns Hofhund Tami, die uns nicht mehr von der Seite wich. Dann ging es auf zu den Stallhasen und Ponys. Wir erfuhren einiges zur Nahrung und Lebensweise und durften auch zu ihnen ins Gehege. Die Ponys warteten schon sehnsüchtig darauf, von uns gestreichelt zu werden. Besonders beeindruckt hat uns das Federvieh. Verschiedene Hühner- und Entenarten, aber auch Vögel haben auf dem Bauernhof ein paradiesisches Zuhause. Neugierig beobachtete uns bei der Hühnerschau auch das Kälbchen Lisbeth. Schließlich ging es in den Garten von Frau Stadler. Dort schnupperten wir an verschied

          • Erntedank an der GSA

            aktualisiert am 11.10.2023 - B. Fürst

            Auch dieses Jahr durften sich die Kinder der GSA wieder am Erntedankaltar der Kirche in Altreichenau bedienen. Aus den Gaben haben wir uns sowohl belegte Brote als auch eine Gemüsesuppe und einen Obstsalat schmecken lassen.

            Während die 1. und 2. Klasse eifrig mit der Zubereitung des Obstsalates beschäftigt war, schnipselten die Schüler der 3. und 4. Klasse das Gemüse klein und beobachteten wachsam den Kochtopf, damit bei der Gemüsesuppe ja nichts anbrennt. Ein wohlriechender Duft breitete sich dabei im ganzen Schulhaus aus. Die Vorfreude auf die Verkostung der gesunden Leckereien war in den Gesichtern der Hobbyköche deutlich erkennbar - in der Pause war es dann endlich soweit 😊

          • Feuerwehr an der GSL

            aktualisiert am 01.10.2023 - K. Kornexl

            Am Freitag, den 29. September 2023, bekamen die Klassen 2b und 3b Besuch von der FFW Lackenhäuser und der FFW Klafferstraß.

            Kommandant Matthias Krenn zeigte und erklärte sehr anschaulich die Ausstattung des Feuerwehrautos und die Ausrüstung eines Feuerwehrmannes. Einige Kinder durften diese sogar anprobieren.

          • Kennenlerntage der 5. Klasse im Haus der Böhmerwäldler

            vom 18.09. bis 20.09.2023

            Kennenlerntage der Mittelschule am Dreisessel

            „Ich gehe in die 5.Klasse der Mittelschule am Dreisessel!“ Diesen Satz dürfen aktuell 21 Schülerinnen und Schüler aus den Gemeinden Neureichenau, Haidmühle und Jandelsbrunn sagen. Es handelt sich um Schüler, die aus drei Grundschulstandorten stammen und sich bisher nicht kannten. Um das zu ändern, verbrachten die Jugendlichen zusammen mit Ihrem Klassenlehrer Sebastian Schmidbauer, der Sozialpädagogin Maria Sammer und dem Schulhund Nacho drei Tage im Haus der Böhmerwäldler in Lackenhäuser.

          • Schule im Grünen

            Besuch der Landesgartenschau

            Die gesamte Grundschule Haidmühle nutzte die letzte Gelegenheit kurz vor Ende, die Landesgartenschau in Freyung zu besuchen. Auf dem Programm standen verschiedene Workshops. Da entdeckten die Kinder, wie die Zukunft ohne Insekten aussieht oder wie wichtig der richtige Umgang mit dem kostbaren Gut Wasser ist. Wer hat schon mal über die Herstellung von Schuhen nachgedacht? Unter welchen Umständen Sneakers hergestellt werden? Der Vergleich mit dem Schusterhandwerk früher ließ die Kinder ganz schön nachdenklich werden. Nachhaltigkeit war immer wieder ein Thema dieses Vormittags. Mit kleinen Geschenken im Rucksack, zum Teil selbst gebastelt, startete man dann zum Rundgang über das gesamte Gelände der Gartenschau. Krönender Abschluss war natürlich der Besuch des Spielplatzes mit Klettergerüsten, Rutsche und Trampolin. Ein großer Dank gilt dem Elternbeirat für die

          • Gemeinsamer Wandertag 3b/4b

            aktualisiert am 24.09.2023 - A. Donaubauer

            Auch heuer war uns das Wetter wohlgesonnen und der Wandertag konnte bei herrlichem Sonnenschein stattfinden. Gemeinsam machten sich die 3. und die 4. Klasse der Grundschule Lackenhäuser zusammen mit ihren Lehrkräften Frau Kornexl und Herrn Donaubauer von der Mittelschule Neureichenau aus auf den Weg in Richtung Altreichenau. Über den Radweg ging´s zu den hoch aufragenden Felsentürmen am Fuchsenstein. Von dort marschierten wir zu einer Holzhütte im Zauberwald, der „Brennerin Hütte“, mit einem hölzernen Wasserrad. Abschließend wurde der Spielplatz der Grundschule Altreichenau besucht, auf dem wir uns nochmal austoben konnten.

          • Projekttag 2a

            aktualisiert am 24.09.2023 - M. Aigner-Philipp

            PROJEKTTAG der Klasse 2a mit der tschechischen Partnerschule in Borová Lada - Gefördert vom Deutsch-Tschechischen Zukunftsfond

            „Der Böhmerwald verbindet – diesmal über Fische“

            Am 19.September 2023 wurden wir Schülerinnen und Schüler der Klasse 2a von unserer tschechischen Partnerschule nach Borová Lada eingeladen.

          • Gemeinsamer Wandertag 1b/2b

            aktualisiert am 22.09.2023 - A. Windorfer

            Bei strahlendem Sonnenschein und besten Temperaturen machten sich die 1b und 2b der Grundschule Lackenhäuser auf zum Wandertag.

            Über Wiesen und Wälder und inklusive mehrerer Trink- und Esspausen ging es hinauf zum Knaus Campingplatz. Dort wurde gespielt und Brotzeit gemacht, bevor wir noch den Waldspielplatz erkundeten.

    • Partner

      • {#1508} 3
        • Überschrift

        • Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit. Sint, adipisci, quibusdam, ad ab quisquam esse aspernatur exercitationem aliquam at fugit omnis vitae recusandae eveniet.

          Inventore, aliquam sequi nisi velit magnam accusamus reprehenderit nemo necessitatibus doloribus molestiae fugit repellat repudiandae dolor. Incidunt, nulla quidem illo suscipit nihil!Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit. 

    • Fotogalerie

        Noch keine Daten zum Anzeigen
    • Anzahl von Besuchen

      Anzahl der Besucher: 422163